Aktuelles

 

Pressemeldung 05/2020

Pressemeldung des Deutschen Reanimationsregisters zum außerklinischen Herz-Kreislauf-Stillstand

 

Zur Pressemeldung

 

JAHRESBERICHT 2019

Die aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zur außerklinischen Reanimationsversorgung.          

Publikationen
 

2019 annual report on out-of-hospital cardiac arrest

25. Juni 2020

The fourth public annual report on out-of-hospital cardiac arrest contains the current data, facts and figures on resuscitation. Data records from 88 emergency medical services, representing a population of approx. 26.6 M inhabitants, are used as a foundation. Thus, reliable information on the resuscitation incidence in Germany, but also on the care of these patients and the success of treatment can be obtained.

 

 

pdf Public annual report 2019 (14.03 MB)

Außerklinische Reanimation 2019

12. Juni 2020

Der neue außerklinische Jahresbericht beschreibt die aktuellen Zahlen, Daten und Fakten zur Reanimationsversorgung. Dafür wurden die Datensätze von 88 Rettungsdiensten, die eine Bevölkerung von ca. 26,6 Millionen Einwohnern repräsentieren, ausgewertet. Somit sind durchaus verlässliche Aussagen zur Reanimationsinzidenz, aber auch zur Versorgung dieser Patienten und zum Behandlungserfolg möglich.
 



pdf Außerklinischer Jahresbericht 2019 (14.04 MB)

 

EuReCa TWO STUDIE 2020

28. Februar 2020

Mit der EuReCa TWO Studie werden erstmals Daten zur Reanimation im Rettungsdienst aus 28 Europäischen Staaten veröffentlicht. Wir freuen uns, dass wir als Deutsches Reanimationsregister ein Teil der EuReCa Familie sind. Es ist zu sehen, dass das Überleben nach OHCA innerhalb Europas deutlich unterschiedlich ist. Auch die Laienreanimationsrate unterscheidet sich deutlich innerhalb Europas.
 

Die vollständige Studie finden Sie unter:
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0300957220300460?dgcid=author

Update 2020

Da unser Jahrestreffen dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation leider ausfallen musste, haben wir für Sie ein kurzes Update zu den aktuellen Themen rund um das Deutsche Reanimationsregister in Videoform vorbereitet.

Hier geht's zum Video:



 

CARDIAC ARREST SURVIVAL SCORE (CRASS)

28. Februar 2020

Mit dem CARDIAC ARREST SURVIVAL SCORE (CRASS) hat das Deutsche Reanimationsregister einen weiteren Score zum Qualitätsmanagement des ausserklinischen Herz-Kreislauf-Stillstandes publiziert. Mit diesem neuen Score können die Teilnehmer des Registers ihre beobachteten Überlebensdaten zum Zeitpunkt der Krankenhausentlassung mit dem Vorhersagewert des neuen CRASS-Scores vergleichen. Damit steht nach dem etablierten RACA-Score ein weiterer Qualitätsmanagementscore zur Verfügung und wird umgehend in die Auswertungen der Datenbank etabliert.
 


Die vollständige Studie finden Sie unter:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31730900