zur Online-Datenerfassung
zur DGAI-Homepage
Papiererfassung

Auf der Grundlage der Datensätze „Erstversorgung“, „Weiterversorgung“ und „Langzeitverlauf“ in der Version 1.6 wurde ein 3-seitiges Reanimationsdatenerfassungsprotokoll DIN A3 entwickelt. Die Formulare Erstversorgung und Weiterversorgung sind als Durchschreibesatz angelegt, so dass der Anwender eine Kopie der Daten für ein eigenes QM-System nutzen kann.

Im Zuge der Datensatzrevision 2011/2012 wurde das Protokoll auf ein modulares System im DIN A4-Format umgestellt. Ab 2012 sind folgende Formulare verfügbar:

 

In Zusammenarbeit mit Herstellern von Notarztprotokollen basierend auf MIND3 ist der neue Reanimationsdatensatz „Erstversorgung“ des Deutschen Reanimationsregisters bereits als Modul integriert. Dem Teilnehmer stehen damit weiterhin verschiedene Dokumentationsoptionen zur Verfügung.

Musterexemplare des Protokolls zur Reanimationsdatenerfassung in der Version 2.0 sind im Bereich Downloads hinterlegt. Die neuen Formulare in der Version 2.0 sind über die Firma Dokuform erhältlich.

Für weitere Informationen zu Protokolltypen kontaktieren Sie uns!

Hersteller von Erfassungssystemen, die in das Deutsche Reanimationsregister exportieren möchten, können sich über das Kontaktformular melden. Seit Oktober 2007 steht ein Zertifizierungsprozess für externe Erfassungssysteme (Papierprotokolle, Datenbanken, Defibrillatoren, elektr. Notarztprotokolle) zur Verfügung.